Olympisches Gefühl

Die letzten Wochen und Tage waren bereits seit Monaten vom Ablauf her vorbestimmt.

Das olympische Gefühl meldet sich bei mir jetzt so langsam aber sicher. Ich bin voller Vorfreude auf das große Ereignis.

Sehr schön, und eine kurze angenehme Abwechslung, war mein Besuch bei Geraldine Olivier in Hamburg zum Freundestreffen der prominenten Unterstützer der „Tour der Hoffnung“. Wie ihr ja wisst, liegt mir dieses soziale Engagement für leukämie- und krebskranke Kinder sehr am Herzen.

 

Der DOSB hat das Turnteam Olympia bei einem gemeinsamen Pressetermin am 01.07. in Frankfurt vorgestellt. Fabian Hambüchen ist unser Leader. Am 02.07. ging es ab nach Mainz in die Kurmainz-Kaserne. Dort fand das offizielle Einkleiden der Olympiateilnehmer statt. Die Olympiaausrüstung besteht aus 65 Teilen. Sehr schicke Bekleidung hat der DOSB ausgesucht. Super! Dankeschön.

 

Bin anschließend nach Ruit ins Trainingslager, um mit dem Bundestrainerteam an meiner Olympiaform zu arbeiten. Am Donnerstag ging es wieder zurück in die Heimat.

Nach einer kurzen Erholungspause und guter Pflege durch mein Physioteam geht´s am Sonntagnachmittag weiter nach Portugal. In Loulé findet vom 08.07. – 14.07. das Olympia Trainingslager statt, um den Feinschliff für London anzugehen. Wir sind nur eine kleine Mannschaft. Martin, Jessi, Henni und ich werden praktisch, taktisch und psychologisch vom Bundestrainerteam auf unsere großen Aufgaben vorbereitet.

 

Meine Kreationen der Olympia–Sportarmbänder sind mittlerweile online. In meinem Shop habe ich für meine Fans mein Sympathieband eingestellt. Es wäre schön, wenn ihr zum absoluten Freundschaft-Fan-Preis zuschlagen würdet. Möchte noch bemerken: Ich finanziere mit dem Erlös mein soziales Engagement „Tour der Hoffnung“ und „Die blaue Hand“ sowie die Autogrammwünsche der Fans, die kein Rückporto beilegen (und das sind eine ganze Menge).

 

Melde mich nach dem Trainingslager.

Bis demnächst

 

Eure Anna.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Anfragen

Anfragen zu Seminaren, Workshops, Trainings und Vorträgen richten Sie bitte an:

Anna Dogonadze

c/o Ottmar Schreiber

Am Lettkopf 70

55457 Gensingen

Tel. 0171/1739416

annajump@gmx.net

Autogrammwünsche

Bitte schicken Sie einen ausreichend frankierten Rückumschlag an die obige Adresse.

Vorträge

Träume, Tränen und Triumphe

 

- "Anna live" mit ihrem beeindruckendem sportlichen Lebenslauf -

Buchbar zu Terminen nach Vereinbarung

 

Workshops

Termine siehe unter "News"

Seminare

Infos siehe bei "News"

 

Trainings

Autogrammstunde

Infos unter "News"