Grüße aus St. Petersburg

Wir sind am Sonntag, nach 3-stündigem Flug, pünktlich in St. Petersburg gelandet und haben bereits in der riesigen Sporthalle trainiert und uns anschließend in der Abteilung Physiotherapie entspannt. Die Halle, in der die Wettkämpfe ausgetragen werden, ist eine der größten Sportarenen in Europa. 25000 Zuschauer passen da rein. Freunde aus Georgien habe ich auch gestern schon getroffen. Wir hatten sogar etwas Zeit, um ein paar Highlights von der wunderschönen Stadt zu sehen.

Heute werden wir unser Training auf die morgen beginnenden Synchronwettbewerbe abstimmen. Am Mittwoch ab 19.45 Uhr ist Qualifikation für das am Samstag stattfindende Synchronfinale. Ich hoffe, wir werden dabei sein.

Wir geben auf jeden Fall unser Bestes.

Viele Grüße aus St. Petersburg

Eure Anna

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Anfragen

Autogrammwünsche

Bitte schicken Sie einen ausreichend frankierten Rückumschlag an folgende Adresse:

 

Anna Dogonadze

c/o Ottmar Schreiber

Am Lettkopf 70

55457 Gensingen