Aktuelles

 

Anna Dogonadze wechselte im Februar 2018 als hauptamtliche Trainerin in die Schweiz

 

Die Trampolin-Olympiasiegerin von 2004 ist seit dem 01. Februar 2018 als hauptamtliche Trainerin im Nordschweizerischen Kunstturn- und Trampolinzentrum Liestal (NKL) beschäftigt.
Sie coacht dort den Trampolinnachwuchs. „Es ist das, was ich immer machen wollte, das, was ich liebe. Trampolinturnen ist schließlich mein Leben“, freut sich die 44-Jährige, über die neue Aufgabe.

 

Trampolin-Olympiasiegerin Anna Dogonadze ist vom Turn- Weltverband zur Botschafterin für die diesjährigen Weltmeister- schaften in Tokio ernannt worden.

Trampolin-Olympiasiegerin Anna Dogonadze ist vom Turn-Weltverband FIG zur Botschafterin für die diesjährigen Weltmeisterschaften vom 28. November bis 1. Dezember 2019 in Tokio ernannt worden. Die mittlerweile 46-Jährige, Goldmedaillengewinnerin bei den Spielen 2004 in Athen, arbeitet seit dem vergangenen Jahr als Nachwuchstrainerin in der Schweiz.

 


Anfragen

Autogrammwünsche

Bitte schicken Sie einen ausreichend frankierten Rückumschlag an folgende Adresse:

 

Anna Dogonadze

c/o Ottmar Schreiber

Am Lettkopf 70

55457 Gensingen

annajump@gmx.net